Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6

Tageslosung

13. November 2018

Der HERR spricht: Ihr habt gesehen, wie ich euch getragen habe auf Adlerflügeln und euch zu mir gebracht.
2.Mose 19,4

Dem, der überschwänglich tun kann über alles hinaus, was wir bitten oder verstehen, nach der Kraft, die in uns wirkt, dem sei Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus durch alle Geschlechter.
Epheser 3,20-21

Worship-Konzert mit Lothar Kosse 10.11.2018

Stufen des Lebens- Der Segen bleibt

Religionskurs für Erwachsene

Montags (Abendkurs), 19:30-21:30 Uhr:
12. März

Dienstags (Vormittagskurs), 9:00-11:00 Uhr:
13. März


Candlelight-Dinner 23.02.18, 19:30 Uhr


Die Referenten

Gottesdienst mit Daniela Häbel
am 18. Februar 2018, 11:00 Uhr



„Beschenkt“ – Gottesdienst an Heiligabend 2017

3-teilige Predigtserie Abendmahl

Das Thema Abendmahl wurde in den Predigten von drei Sonntagen hintereinander umfassend behandelt.

Am zweiten Sonntag ging es um die Frage: „Gnade statt Selbstzufriedenheit“.
Im Predigtverlauf hat sich der „Security Scanner“ der den Zugang zum Abendmahl
geregelt hat in ein Kreuz verwandelt.

Hier kann man die Predigten herunterladen und anhören:

03.-05.11.2017: Gemeindefreizeit in Rehe

Mit Lars Schwesinger und Agate Dziuk



Freizeitheim Rehe: http://www.cgw-rehe.de


Musikkabarett „Die Mütter on Kur“ – 08.10.2017

Ein Musikkabarett der Extraklasse boten „Die Mütter on Kur“ in der Aula am Rassberg in Neunkirchen.

Das Trio Margarete Kosse, Thea Eichholz und Carola Rink waren zusammen mit Eberhard Rink am Piano zu Gast in Neunkirchen. Sie präsentierten in der ausverkauften Aula den Besuchern ein unterhaltsames Programm.

Sie balancieren zwischen Wäschebergen und Stimmungstälern, lackierten Fußnägeln und Windpocken, Küche und Bühne, Puschen und Pailetten. Ein gewagter Drahtseilakt, den „Die Mütter“ bereits seit 1999 mit Bravour meistern. Seither sind sie Balsam für die gestresste Frauenseele und geben auch den Männern Einblick in die geheimnisvolle Welt des anderen Geschlechts.

Thea Eichholz, Margarete Kosse und Carola Rink studieren all die Herausforderungen, die ihnen als Frauen und Mütter im Alltag begegnen, im Selbstversuch. Mit ihrem Programm zünden sie dabei ein Feuerwerk aus Gags und Slapstick, Hip-Hop, Schnulzen und Chansons – und das mit wunderschönem Satzgesang!

Mal komisch, mal nachdenklich singen, plaudern und tratschen die drei Freundinnen über ihr Leben. Dazu gehört der alltägliche Überlebenskampf genauso wie das Gezicke unter Frauen und der Glaube an Gott, der unweigerlich Humor haben muss, wenn man sich dieses Trio genauer betrachtet.

Website Die Mütter: http://www.die-muetter.de/

Erntedank-Gottesdienst am 01.10.2017

Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Staunen über Gott“. Als Grundlage diente Psalm 8.


Dank Simone Scholl hatten wir einen wunderschön dekorierten Erntedanktisch zum Fest. Herzlichen Dank!

Gemeinsamer Gottesdienst auf dem Bauern- und Ökomarkt – 24.09.2017